Kontaktieren sie uns unter +49 9404 6110
Kontaktieren sie uns unter +49 9404 6110

Biomasseheizwerk Illerbeuren

Das Heizwerk beim schwäbischen Bauernhofsmuseum hat für Bayern einen besonderen Pilotcharakter, da eine neu entwickelte Low-Nox-Feuerung erstmals in Bayern eingesetzt wird. Über eine zentrale Heizanlageauf dem Museumsgelände werden dieEinzelgebäude mittels Nahwärmenetz versorgt. Die Hackschnitzellieferung erfolgt durch die einheimische Land- und Forstwirtschaft.

 

Gesamtleistung des Heizwerks: 700 kW

Leistung des Biomassekessels: 450 kW

Leistung des Spitzenlastkessels: 600 kW

Abgasreinigung: Multizyklon, autom. Kesselabreinigung

Trassenlänge: 500 m in Ausbaustufe 1, 1000 m in Ausbaustufe 2

Kontakt:

Ingenieurbüro Wolfgang Reis

Tannenstraße 17

93152 Nittendorf-Undorf

 

 

Tel: +49 9404/6110

Fax: +49 9404 6112

E-mail: reis.ibr@t-online.de