Kontaktieren sie uns unter +49 9404 6110
Kontaktieren sie uns unter +49 9404 6110

Firmenprofil

Das Ingenieurbüro Reis, Sitz in Nittendorf bei Regensburg, plant und projektiert seit 1989 schwerpunktmäßig Maßnahmen zur Energieeinsparung und zentrale Wärmeversorgungsanlagen (Blockheizkraftwerke, Biomasseheizwerke) mit Nahwärmenetzen und gehört zu den Pionieren der Biomassenutzung  in Bayern. Das Büro verfügt über Erfahrung aus dem Bau und der Realsierung von über 140 größeren Heizanlagen (Investitionsumfang von ca. 7,5 Mio EUR) im Süddeutschen Raum.

 

Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen auf der Realisierung von zentralen Biomasseheizanlagen im Leistungsbereich zwischen 0,5 und 15 MW mit nachgeschalteten Nahwärmenetzen und Übergabestationen zur Wärmeversorgung von ausgewählten Versorgungsbereichen. Die größte realisierte Biomasseheizanlage weist eine Feuerungsleistung von 15 MW auf.

 

Die Palette der in den Heizwerken eingesetzten Brennstoffe reicht von Waldhackschnitzel- und Rindenfeuerungen bis zur Verbrennung von Ganzpflanzenpellets, Stroh, Landschaftspflegematerial und Altholz. Wir setzen auch innovative Komponenten aus den Bereichen "Feuerungstechnik, Regelung und Schadstoffredukion" ein.

 

Da wir im Rahmen der Planung eine intensive Projektsteuerung und Projektkoordination  durchführen, werden unsere Projekte kurzfristig, termingenau und vor allem mit dem vorgegebenem Investitionsvolumen realisiert.

 

Zu den weiteren Schwerpunkten unserer Arbeit zählt die Planung von energiesparenden Maßnahmen (z.B. zentrale Gebäudetechnik) in kommunalen und gewerblichen Objekten und die Durchführung von Energiestudien. Wir konnten mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von integrierten kommunalen Energiesparkonzepten bei einem landkreisübergreifenden Zweckverband in Nordbayern sammeln. Wir sind zugelassener Energieberater der KFW/BAFA und haben eine Vielzahl an Energieberatungen durchgeführt. 

 

Ergänzend befassen wir uns intensiv mit der Strom- und Wasserstofferzeugung aus Biomasse und der energetischen Verwertung z.B. in Brennstoffzellen.

 

Wir haben die Gesamtplanung (HLS; Elektro; Baugewerke, Statik) für 2 ORC-Anlagen (KWK mit Hackschnitzel) durchgeführt.

Kontakt:

Ingenieurbüro Wolfgang Reis

Tannenstraße 17

93152 Nittendorf-Undorf

 

 

Tel: +49 9404/6110

Fax: +49 9404 6112

E-mail: reis.ibr@t-online.de